Buch

Aus TopoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Titel

Vom System zur Situation: Die topologische Wende
Explikationismus statt Konstruktivismus

Das Philosophische Koordinatensystem

Siehe: Dreieck

Die Hauptunterscheidungen

Übersicht

Systemisch Topisch
Naturalistisch
  • Körper - Körper - Interaktion
  • Stoffaustausch
  • System von Organismus und Umwelt?
Lebensweltlich
  • Kommunikation
  • Person - Person- Interaktion
  • Zwischenleiblichkeit
  • Situation, Atmosphäre

Paradigmen: vom Systemischen zum Topischen

Systemisch: Spaltbare Verhältnisse

Topische, unspaltbare Verhältnisse: Umwelt und Situation

...

Einstellungen: Jemand und Etwas

  • Körper
  • Organismus
  • Leib
  • Person

naturalistisch, objektivierbar

Lebewesen als Körper:

  • Körper als Maschine
  • Körper als Ding
  • Körper

Lebewesen als Organismus:

...

Lebewesen und Umwelt:

  • Horizontale Kausalität

phänomenologisch, lebensweltlich

Vom Organismus zum gespürten Leib:

Vom gespürten Leib zur Person:

...

Metaphern

Ding

Ereignis

Feld

Natur-Elemente: Luft, Erde, Feuer, Wasser

Naturalistische Sicht

Dinge: Körper und Psyche

Ereignisse: Vom Körper zum Organismus als System biologischer Operationen

Analogie zu psychischen und sozialen Systemen

Feld: ökologische Einbettung in der Interaktion mit anderen Systemen

Phänomenale Sicht

Leib und Leibliche Ereignisse: Prä-Personale Erfahrungen

leibliche Regungen mit und ohne Gefühle

Einleibungen

Person und persönliche Situation

Person und Psyche

  • Person ist nicht gleich Seele oder Psyche

Eigenes und Fremdes

Anerkennung und Achtung

Schritte zum Personalen Raum

  • Schritte zum personalen Raum
    • Identifikation auflösen, (Wieder-)Entdeckung des eigenen Raumes
    • Ableitung von Fremdstoffen
    • Integration von Eigenanteilen
    • Abgrenzung

Feld als phänomenale Situation

  • Soziales Feld: Was gehört dazu? Systemregeln etc.
    • Die Ausgeklammerten
    • Die Verstorbenen

Die Bedeutung von systemisch: systemischen Wendungen

Systemisch-organistisch (Kybernetik 1): von der Maschine zum Organismus

  • Vertikale Kausalität

Systemisch-ökologisch: System von Organismus und Umwelt

  • Horizontale Kausalität

Systemisch-phänomenologisch: Bedeutung von Situationen für Personen

Exkurs: Systemisch-konstruktivistisch (Kybernetik 2): von der Wahrnehmung zur Wahrgebung

Aufstellung als leibliche Explikation aus Situationen

Situationen als Grundstoff der Welt

Feldontologie

Explikation der Situation: Vereinzelung

Noch vor jeder Intentionalität gibt es die Explikation aus der Bedeutsamkeit von Situationen.

... die Explikation aus der Bedeutsamkeit von Situationen als Grundform des bewussthabenden Zugangs zu Einzelnem ... (S-L 79)

Leib als Einzelnes: Verleiblichung

  • Leib und Situation

Konsequenz: Leibliche Rückanbindung von Konstellationen an Situationen

Verschränkung von absoluten und relativen Orten