Individuation

Aus TopoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Individuation ist Übergang des chaotischen Verhältnisses in Identität oder Verschiedenheit. Durch Individuation hebt sich ein Gegenstand als dieser mit Identität und Verschiedenheit ab; man kann ihn von da an aus der Gesamtheit des Bewußten herausgreifen und identifizierend auf ihn zurückkommen. Der Individuation des chaotischen Mannigfaltigen entspricht also die Explikation des Einzelnen. (S-III4, 414)