Perspektive

Aus TopoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verführung zur Orientierung an Gegenständen nicht an Sachverhalten

Der Begriff Perspektive verführt auch gegen Nagels eigene Tendenz dazu, die Wahrnehmung an Gegenständen zu orientieren und nicht an Sachverhalten, Programmen oder Problemen. Gegenstände können aber nicht subjektiv sein. ... Es zeigt sich also, dass die enge Bindung von Subjektivität und Perspektivität untauglich ist. (MG-PMS 42)

Siehe: Subjektivität als affektives Betroffensein statt beobachtende Perspektive, Tatsächlichkeit

Perspektiven zur Leiblichkeit

Perspektive Einstellung
0PP Null-Person-Perspektive nicht vorhandene Perspektive einer Maschine
1PP Erste-Person-Perspektive subjektive Einstellung
2PP Zweite-Person-Perspektive personale Einstellung Du-Perspektive
3PP Dritte-Person-Perspektive natürliche Einstellung
1PPP Erste-Person-Perspektive-Plural lebensweltliche Einstellung kulturelle Einstellung
2PPP Zweite-Person-Perspektive-Plural gemeinschaftlich-rituell-instituionalistische Einstellung institutionelle Einstellung
3PPP Dritte-Person-Perspektive-Plural technisch-objektivistische und instrumentelle Einstellung Wissenschaft

(Quelle: BI-LM 341)