Japanpilger

Aus TopoWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fragen

Fahrrad

  • Kann man den Weg auch mit dem Fahrrad fahren?
    Prinzpiell ja. Es gibt natürlich einige Wegstrecken, die nur zu Fuß machbar sind, da müsste man dann den "offiziellen" Pilgerweg verlassen und auf der Straße weiter fahren. Das ist aber prinzipiell kein Problem, da man zu jedem Tempel auch per Straße kommt. Also mit etwas Improvisation und Straßenkarte bzw. Navi ist das zu machen. Mir sind auch hier und da Fahrrad-Pilger begegnet, die über keine besonderen Probleme berichtet haben.

Tempelbesuch

  • Kann man auch ohne Pilgerbuch den 88-Tempelweg gehen?
    Ja, man kann auch ohne das Stempelbuch den Pilgerweg gehen, und einige Ausländer machen das auch so, das ist völlig in Ordnung.
  • Kostet eigentlich der Stempel ins Pilgerbuch die ca. 300 Yen oder handelt es sich dabei um das Eintrittsgeld?
    Die 300 Yen kosten den Eintrag ins Stempelbuch, der Eintritt ist immer frei.

Verpflegung

  • Gibt es frisches Trinkwasser in regelmäßigen Abständen oder sollte man auf alle Fälle Trinkwasser-Tabletten mitführen?
    Man kommt meistens täglich an einer öffentlichen Toilette vorbei, wo man das Leitungswasser trinken kann. Nur gibt es eben Ausnahmen, z.B. wenn darauf hingewiesen wird (in Bilder oder Japanisch), dass man das Wasser nicht trinken sollte. Für den seltenen Fall (dass die eigenen Wasservorräte leer sind) und es kein Trinkwasser gibt, kann es sich lohnen Trinkwassertabletten dabei zu haben. Ich hatte auch welche dabei, hatte sie aber nie braucht.
  • Muss man Plastikflaschen mit Wasser kaufen oder gibt es auch Refill-Möglichkeiten, um den Plastikmüll zu vermeiden?
    Offizielle Refill-Möglichkeiten sind mir nicht bekannt. Aber natürlich kann man seine Wasserflasche bei den Toiletten auffüllen, wo man das Leitungswasser trinken kann (siehe oben).